Davidoff Grand Cru Diademas Finas Limited Edition Collection (10er Kiste)

CHF 570.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Genussdauer: 60 Min.

Deckblatt: Ecuador

Umblatt: Dominikanische Republik

Einlage: Dominikanische Republik

Format: Diademas Finas

Länge: 17.2 cm

Durchmesser: 20 mm

Ringmass: 50

Geschmacksnoten:

1/3: Zitrusfrucht, Pfeffer, geröstete Nüsse
2/3: Dunkle Kirschen, Eichenholz, Erde
3/3: Walnuss, frisches Gewürz, Vaille

Tabakherkunft: Dominikanische Republik, Ecuador

Särke: 2 von 5


1946 kreierte Zino Davidoff eine Zigarrenlinie,

die wie klassische Bordeaux-Weine hergestellt werden sollte.

Der Blend sollte basierend auf Boden und Klima, in dem der Tabak wuchs,

entstehen – genau wie bei den französischen «Terroirs».

Und so wie bei Bordeaux-Weinen drei verschiedene Hauptrebsorten gemischt werden,

enthielten diese Zigarren drei verschiedene Einlagetabake.

Davidoffs Grand-Cru-Zigarren waren geboren. Ebenso wie die reichhaltigen und

reifen Trauben des Bordeaux wurden nun die Früchte einer weiteren

Innovation geerntet und in eine wahrhaft bemerkenswerte Zigarre verwandelt

eine, die den Titel Grand Cru noch mehr verdient.

Denn die Davidoff Grand Cru Diademas Finas Limited Edition Collection enthält Tabak,

der in Premier Grand-Cru-Classé-Rotweinfässern gereift wurde.

Ganz im Sinne von Zino Davidoffs bahnbrechenden und innovativen Blends

ist dies das erste Mal, dass ein im Bordeaux-Rotweinfass veredelter Tabak verwendet wird.

Der besondere dominikanische San Vicente Seco darf sich ganze sechs Monate lang bis zur Perfektion Zeit nehmen. Das Ergebnis sind die gleichen Noten, die auch die Bordeaux-Weine auszeichnen: dunkle Kirschen, Walnüsse und Zitrusfrüchte.

Die Kombination umspielt den Gaumen wie der im Glas geschwenkte Wein.

Das markante Figurado-Format verleiht dieser Limited Edition eine zusätzliche Besonderheit, denn es lenkt die Aufmerksamkeit des Gaumens auf die Vielfalt des Blends.

Die perfekte Begleitung zu einer Flasche Wein aus Frankreichs berühmtester Weinregion.